Vorträge/ Workshops

Regeneration und Erholung

  • ​Input zu Belastung, Regeneration und Erholung

  • Erholungsbewusstsein schärfen: Mangelhafte Erholung führt kurzfristig zu starkem Leistungsabfall und langfristig zu Erschöpfung und Burnout

  • Erholung geschieht nicht von alleine und automatisch, sondern kann erlernt werden => Thema: Erholungskompetenz

IMPULSVORTRAG REGENERATION UND ERHOLUNG
IMPULSVORTRAG REGENERATION UND ERHOLUNG
  • ​Input zu Belastung, Regeneration und Erholung

  • Erholungsbewusstsein schärfen: Mangelhafte Erholung führt kurzfristig zu starkem Leistungsabfall und langfristig zu Erschöpfung und Burnout

  • Erholung geschieht nicht von alleine und automatisch, sondern kann erlernt werden => Thema: Erholungskompetenz

  • Input zu ‚psychological detachment‘ (gedankliches abschalten/lösen) von der Arbeit

  • Ca. 2 von 3 Berufstätigen können von der Arbeit nicht richtig abschalten und sich nicht angemessen erholen

  • Lösungsansätze für besseres und effektiveres  ‚Abschalten‘ von der Arbeit => Thema: Erholungskompetenz

IMPULSVORTRAG 'ABSCHALTEN KÖNNEN'
IMPULSVORTRAG REGENERATION UND ERHOLUNG
  • ​Input zu Belastung, Regeneration und Erholung

  • Erholungsbewusstsein schärfen: Mangelhafte Erholung führt kurzfristig zu starkem Leistungsabfall und langfristig zu Erschöpfung und Burnout

  • Erholung geschieht nicht von alleine und automatisch, sondern kann erlernt werden => Thema: Erholungskompetenz

  • Input zu Erholungskompetenz, Belastung und Beanspruchung, Erholungsmaßnahmen sowie Folgen von langfristig mangelhafter Erholung

  • Teilnehmer sollen anschließend über Erholungsbewusstsein verfügen sowie Kenntnisse über Erholungsmaßnahmen und –tätigkeiten haben

ERHOLUNGSKOMPETENZ EINSTEIGERWORKSHOP
ERHOLUNGSKOMPETENZ EINSTEIGERWORKSHOP
  • Input zu Erholungskompetenz, Belastung und Beanspruchung, Erholungsmaßnahmen sowie Folgen von langfristig mangelhafter Erholung

  • Teilnehmer sollen anschließend über Erholungsbewusstsein verfügen sowie Kenntnisse über Erholungsmaßnahmen und –tätigkeiten haben

  • Mehr Ruhe, Fokus, Selbstgefühl und Zufriedenheit durch regelmäßige Anwendung. Dadurch steigen Motivation und Leistungsfähigkeit - Stressresistenz und Gesundheit verbessern sich langfristig

  • Übungsreicher, auf Selbsterfahrungen angelegter Workshop

WORKSHOP ACHTSAMKEIT UND MEDITATION
  • Etwa ein Viertel aller Deutschen schläft schlecht. Welche fatalen gesundheit-lichen Auswirkungen dies hat und wie wichtig Schlaf für eine gute Performance im Alltag und Sport ist werden in diesem Vortrag/Workshop erläutert

 

 

  • Tipps und Tricks zur Verbesserung der Schlafqualität

  • Wertvolle Prävention von Volkskrankheiten wie Diabetes und Adipositas für Sie und Ihre Mitarbeiter

VORTRAG/WORKSHOP GESUNDER SCHLAF

Ernährung

  • "Du bist was du isst" - deine Gesundheit hängt von deinem Essverhalten ab. Unsere körperliche und geistige Gesundheit hängt untrennbar von dem ab, was wir unserem Körper zuführen

  • In 60 Minuten bekommen Sie hier vereinfachte Grundregeln für eine gesunde Ernährung an die Hand

VORTRAG: GRUNDREGELN  EINER GESUNDEN ERNÄHRUNG
  • Vermittlung der Basics und psychologische Zusammenhänge

  • Praktische Umsetzung und Prävention zur nachhaltigen Optimierung des Essverhaltens

WORKSHOP ERNÄHRUNG

Train your brain

  • Input zu Erholungskompetenz, Belastung und Beanspruchung, Erholungsmaßnahmen sowie Folgen von langfristig mangelhafter Erholung

  • Teilnehmer sollen anschließend über Erholungsbewusstsein verfügen sowie Kenntnisse über Erholungsmaßnahmen und –tätigkeiten haben

  • Das Nervensystem des Menschen kontrolliert ALLES durch 120 Mrd. Nervenzellen, die zu 10-80000 anderen Nervenzellen verbunden sind => Nur 7-8 % werden genutzt!

  • Einführung in die 3 Säulen der Leistungsfähigkeit basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaft:   - Bewegungskompetenz                         - Gleichgewichtskompetenz                 - Visuelle Kompetenz

  • Prävention mal anders - kleine "Lifehacks" für den Alltag

SCHNUPPERVORTRAG
SCHNUPPERVORTRAG
  • Das Nervensystem des Menschen kontrolliert ALLES durch 120 Mrd. Nervenzellen, die zu 10-80000 anderen Nervenzellen verbunden sind => Nur 7-8 % werden genutzt!

  • Einführung in die 3 Säulen der Leistungsfähigkeit basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaft:   - Bewegungskompetenz                         - Gleichgewichtskompetenz                 - Visuelle Kompetenz

  • kleine "Lifehacks" für den Alltag

  • Grundlagen des neurozentrierten Trainings

  • Umsetzungsmöglichkeiten für den (Büro-) Alltag

         Benefits:    

- Steigerung der Leistungsfähigkeit bei allen körperlichen Aktivitäten

- Mehr Stabilität und Ausgeglichenheit

- Besseres Sehvermögen

- Weniger Schmerzen/ Bewegungs-einschränkungen

HALBTAGES-WORKSHOP
SCHNUPPERVORTRAG
  • Das Nervensystem des Menschen kontrolliert ALLES durch 120 Mrd. Nervenzellen, die zu 10-80000 anderen Nervenzellen verbunden sind => Nur 7-8 % werden genutzt!

  • Einführung in die 3 Säulen der Leistungsfähigkeit basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaft:   - Bewegungskompetenz                         - Gleichgewichtskompetenz                 - Visuelle Kompetenz

  • kleine "Lifehacks" für den Alltag

  • Regelmäßiges, ganzheitliches Training der 3 Säulen:                                                         - Bewegungskompetenz                                - Gleichgewichtskompetenz                      - Visuelle Kompetenz

  Benefits:

- Steigerung der Leistungsfähigkeit bei allen körperlichen Aktivitäten (Bewegungskompetenz)

- Mehr Stabilität und Ausgeglichenheit (Gleichgewicht)

- Besseres Sehvermögen (visuelle Kompetenz)

- Weniger Schmerzen/ Bewegungs-einschränkungen

3-SÄULEN-PRÄVENTION

Weitere Angebote

  • Regelmäßiges, ganzheitliches Training der 3 Säulen:                                                         - Bewegungskompetenz                                - Gleichgewichtskompetenz                      - Visuelle Kompetenz

  Benefits:

- Steigerung der Leistungsfähigkeit bei allen körperlichen Aktivitäten (Bewegungskompetenz)

- Mehr Stabilität und Ausgeglichenheit (Gleichgewicht)

- Besseres Sehvermögen (visuelle Kompetenz)

- Weniger Schmerzen/ Bewegungseinschränkungen

  • Grundlagen zum Thema Atmung

  • Aufdecken von dysfunktionellen Atemmustern

  • Übungsbeispiele

  Benefits:

- Weniger Stress durch richtige Atmung

- Verbesserung der Selbstachtsamkeit/ Umgang mit Konfrontation

WORKSHOP ATMUNG
WORKSHOP ATMUNG
  • Grundlagen zum Thema Atmung

  • Aufdecken von dysfunktionellen Atemmustern

  • Übungsbeispiele

  Benefits:

- Weniger Stress durch richtige Atmung

- Verbesserung der Selbstachtsamkeit/ Umgang mit Konfrontation

  • 80-90% unserer Entscheidungen treffen wir unbewusst

  • Problem: Gehirn kann nicht zwischen guten und schlechten Gewohnheiten unterscheiden

  • Fast alle Gewohnheiten laufen in einer Schleife/Muster ab => In diesem Impulsvortrag werden die grundlegenden Schritte zur Verhaltensänderung aufgezeigt

IMPULSVORTRAG 'HABIT CHANGE'